Elektrolok BR 182 Taurus Europe without borders GYSEV Ep.VI

This product is currently not available!

Art.-no.Minitrix_16954
Manufacturer, no.Minitrix 16954
CategoryRolling stock
Gauge1:160
EAN4028106169540

Prototype: Multi-system electric locomotive 91 43 0470 505-8 of the Raaberbahn AG (GYSEV), built from 2000.

Model: With 14-pin digital interface. 5-pole motor with flywheel. 4 axles powered, traction tires, headlights and taillights changing with the direction of travel, can be switched off by means of a jumper plug, with warm white light-emitting diodes. Kinematics for close coupling. Prepared for cab lighting, can be activated with decoder 66840.Chassis of metal locomotive. Power supply via trolley operation switchable.

The light function can be changed by changing the bridge plug.
Double A: Rangierlicht
LV + LR: light change front and rear
LV: light change only at the front
LR: light change only at the rear
Length over buffer 122 mm.
Highlight: Top lighting optionally switchable. Specially designed outer packaging. Certificate of Authenticity.
Limited, one-time series.
In collaboration with Loc More (http://www.locandmore.eu).
more Info

"Europa ohne Grenzen" - Hier hat die GYSEV Raaberbahn mit Loc&More ein tolles Modell auf die Beine gestellt.
Minitrix spielt bei diesem Gedanken mit und zeigt dies schon bei der aufwändig bedruckten Verpackung.
Bevor man die Lok auspackt fällt einem das Zertifkat von Minitrix in die Hände, bei der die Echtheit des Modells bestätigt wird.

Der Taurus - die neue Hochleistungslokomotive
Die ursprünglic für die Österreichischen-Bundesbahnen (ÖBB) von der Siemens Krauss-Maffei Lokomotiven GmbH konsturierte Elektrolokomotive mit dem signifkanten Namen "Taurus" entwickelte sich dieses zur EuroSprinter-Familie gehörende Modell zu einer eignen internationalen Lokfamilie mit unterschiedlichen Varianten. Neben der zuerst gebauten Reihe 1016 und später dazu gekommenen Zweisystemvariante der Reihe 1116 von der ÖBB ist diese Lokomotive inzwischen auch als Baureihe 182 bei der Deutschen Bahn AG (DB) im Einsatz. Hinzu kommt noch die zum Siemens-Lokpool gehörenden Modelle dieser Bauserie die an privaten Gesllschaften vermietet sind.
Diese Lokomotive ist universalsowohl für den POersonen- als auch für den schweren Güterverkehr einsetzbar. Mit einer Spitzenleistung von 7.000 kW erreicht dieses Kraftpaket eine Höchstgeschwindigkeit von 230 km/h. durch das weitreichende Einsatzpotenzial sind die österreichischen Versionen genauso häufig in Deutschland zu erleben wie umgekehrt auch die DB-Versionen in Österreich ihren Dienst verstehen.


CategoriesRolling stock, Locomotive, electric
EpochVI
Railway companyprivat
Flywheelyes
Elektrisches systemSpur N 2-Leiter Gleichstrom
InterfaceElektrische Schnittstelle für Triebfahrzeuge mTc14
CouplerSchacht NEM 355 mit KK-Kinematik
Motor5-pol.Motor
Length over buffer (mm)122mm
Min. radius (mm)192mm
Friction tyres2
Drivel axles4

This model is not a toy. Not suitable for children under 14 years!