Elektrolok BR 118 DB Ep.III

Art.-Nr.Piko_40301
Hersteller, Nr.Piko 40301
KategorieRollmaterial
Maßstab1:160
EAN4015615403012
199.99 EUR (UVP**)
ab 139.99 EUR
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
Gratisversand in D
Formneuheit, das Modell ist das erste Großserienmodell der Baureihe, das in N maßstäblich umgesetzt ist. Alle Unterschiede der einzelnen Bauserien wie Lampen, Dachausrüstungen, Fenster und Dachstrom-abnehmer werden berücksichtig, Motor mit Schwungmassen, Schnittstelle für PluX12 Decoder, LED Stirnbeleuchtung mit Fahrtrichtung weiß/rot wechselnd.

Beleuchtung: Dreilicht-Spitzensignal, Lichtwechsel Rot/Weiß
Bahnverwaltung: DB
Epoche: III
Digitale Schnittstelle: NEM 658 PluX12
Lichtwechsel: Ja

Ergänzende Vorbildinformationen:
Gebaut bei AEG 1939, Fab.-Nr 5162.
als E 18 048
Abnahme: 23.08.1939
Erst-Bw: Saalfeld (Saale)
Lok verblieb 1945 bei DR Ost.
1946-1952: Reparationsleistung an die UdSSR
1952: Rückkauf durch DR
23.09.1953 Verkauf an die DB.
1954 in Dienst gestellt Bw Stuttgart Hbf
1.1.1968: Neue Nummer 118 048-8
1972 bei U3 bekam die Lok einen blauen Anstrich und "Froschaugen"
letztes Bw: Würzburg 1
Ausgemustert: 31.07.1984
Modell stellt Zustand um 1960 dar.

KategorienRollmaterial, E-Loks
BahngesellschaftDB
Schwungmasseja
Elektrisches systemSpur N 2-Leiter Gleichstrom
SchnittstelleElektrische Schnittstelle für Triebfahrzeuge PluX12
KupplungNEM 355 mit Kurzkupplungkulisse
SpitzenlichtLichtwechsel weiß-rot
Motor5-pol. Motor
Länge über Puffer (mm)106mm
Mindestradius (mm)192mm
Haftreifen2
Angetriebene Achsen4

Dieses maßstäblich verkleinerte Modell ist kein Spielzeug und nicht geeignet für Kinder unter 14 Jahren.