DCC + SX + Sound Dampflok Br 18.5 DRG Ep.II

Art.-Nr.Minitrix_16181
Hersteller, Nr.Minitrix 16181
KategorieRollmaterial
Maßstab1:160
EAN4028106161810
359.99 EUR
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
Gratisversand in D

Kategorien Rollmaterial Dampfloks, Epoche II


Vorbild: Dampflokomotive 18 527, Bauart 2´C 1´h4v mit Tender 2´2´ T 31,7 der Deutschen Reichsbahn Gesellschaft (DRG). Baujahr ab 1923. Einsatz: Schwere Schnellzüge.

Highlights:
- Zum 90-jährigen Jubiläum des Rheingold
- Decoder für DCC, Selectrix und konventionellen Betrieb
- Originalgetreue Geräusche und Sound
- Erstmalig mit Tender 2´2´ T 31,7

Modell: Lokomotive und Tender aus Metalldruckguss. Motor und Getriebe im Kessel eingebaut. 3 Achsen angetrieben, Haftreifen. Digital-Decoder für DCC, Selectrix und konventionellen Betrieb im Tender eingebaut, ebenso die Geräuschelektronik mit Lautsprecher. 2-Licht-Spitzensignal mit der Fahrtrichtung digital schaltbar. Kurzkupplung zwischen Lokomotive und Tender.Länge über Puffer 144 mm.

Ergänzende Vorbildinformationen:
gebaut 1928 von Maffei, München, Fab.-Nr. 5695
Abnahme: März 1928 als 18 527
Erst-Bw Würzburg
ab Juni 1928 bis Sept. 1942 in Mainz und Wiesbaden für u.a. Rheingold stationiert
Letztes Bw Lindau
Ausgemustert 15.11.1963
Modell stellt Zustand in den 30er Jahren dar. (Epoche II)

KategorienRollmaterial, Dampfloks
EpocheII
BahngesellschaftDRG
Sound ab Werkja
Elektrisches systemSpur N, 2-Leiter Gleichstrom
Decoder-TypDCC + SX mit Sound
KupplungSchacht NEM 355 mit KK-Kinematik
SpitzenlichtZweilicht-Spitzensignal vorne und hinten mit der Fahrtrichtung wechselnd
Erschienen4/2019
Länge über Puffer (mm)144mm

Dieses maßstäblich verkleinerte Modell ist kein Spielzeug und nicht geeignet für Kinder unter 14 Jahren.