Ringofen Ziegelproduktion

Art.-Nr.MU_N-i00046
Hersteller, Nr.Modellbahn Union N-i00046
KategorieGebäude
Maßstab1:160
EAN4260583366603
49.99 EUR
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand

Kategorien Gebäude Industrie


Der Ringofen ist der Vorläufer moderner Tunnelöfen als Durchlauföfen. Der Ofen wurde 1839 in Fürstenwalde erfunden. Der Ringofen besteht aus einem Hauptbrandkanal, der auf jeder Seite von mehreren kleinen Räumen umgeben ist. In jedem Raum befindet sich eine Ziegelpalette. In der Hauptbrandpassage befindet sich ein Feuerwagen, der ein Feuer hält, das ständig brennt. Jeder Raum wird für eine bestimmte Zeit gebrannt, bis die Ziegelsteine richtig verglast sind, und anschließend wird der Feuerwagen in den nächsten zu schießenden Raum gerollt. Der Dauerbrand sorgte zum ersten Mal für eine gleichbleibende Qualität der Ziegelsteine, die zuvor anders aussahen . Darüber hinaus brannten die Ringöfen Tag und Nacht zum ersten Mal kontinuierlich, was zu einem plötzlichen Anstieg der Nachfrage nach Arbeitskräften führte, ermöglichte jedoch gleichzeitig eine bisher unbekannte Steigerung der Ziegelproduktion.
mehr Infos
Die Bausätze werden mit Hilfe neuester Lasertechnik vorbildgetreu angefertigt. Die Produktion erfolgt komplett in Deutschland bei Modellbahn Union / DM-Toys in Issum. Alle Bauteile werden aus Karton oder Holz hochpräzise in unterschiedlichen Stärken geschnitten und ermöglichen einen schnellen Aufbau. Die Oberflächen der Gebäude sind lasergraviert. Durch dieses Verfahren ist die Oberfläche sowohl in der Färbung, als auch in der Maßstäblichkeit absolut realistisch. Die Wandelemente sind teilweise gezahnt gelasert und können einfach ineinander gesteckt und verklebt werden. Eine ansprechende Verpackung und eine ausführliche Bauanleitung runden die neue Produktserie ab.

KategorienGebäude, Industrie
Eigene Herstellungja
Erschienen2/2019
Abmessungen (LxBxH)180 x 180 x 190 mm

Dieses maßstäblich verkleinerte Modell ist kein Spielzeug und nicht geeignet für Kinder unter 14 Jahren.