Culemeyer Straßenroller - unlackiert

Art.-Nr.MU_N-S00006
Hersteller, Nr.Modellbahn Union N-S00006
KategorieStraßenfahrzeuge
Maßstab1:160
EAN4260583366573
19.99 EUR
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand

Kategorien Straßenfahrzeuge LKW


Der Culemeyer (Straßenroller) ist ein Fahrzeuganhänger zum Transport von Eisenbahnwagen und Schwerlasten auf der Straße; er wurde ab 1930 von Johann Culemeyer, Reichsbahn-Oberbaurat im Zentralamt Berlin, für die Deutsche Reichsbahn-Gesellschaft (DRG) entwickelt. Unser Modell stellt den ersten durch die DRG benutzen Typ da und ist ein zweiteiliger 16-rädriger Straßenroller nach Culemeyer-Bauart. Er bestand aus zwei Einzelrahmen mit je zwei Achsen und acht Vollgummireifen. Die Rahmen waren über eine verstellbare Führungsstange miteinander verbunden und besaßen eine Absenkvorrichtung, um die aufgeladenen Waggons auf Transporthöhe abzusenken. Dieser 1932 gebaute 16-rädrige Straßenroller hatte eine Traglast von 31 Tonnen. 1935 entfiel die Absenkvorrichtung und seine Tragfähigkeit wurde von 31 Tonnen auf 40 Tonnen erhöht. .

Das hochdetaillierte, unlackierte Modell wurde im 3D-Druck Verfahren hergestellt und kann mit handelsüblichen Werkzeugen und Farben bearbeitet und lackiert werden (z.B. mit Revell Email oder Revell Aqua Color).

KategorienStraßenfahrzeuge, LKW
Eigene Herstellungja
Erschienen2/2019

Dieses maßstäblich verkleinerte Modell ist kein Spielzeug und nicht geeignet für Kinder unter 14 Jahren.