Zoom: berühren, Original: klicken

Feuerwehr Schlauchturm mit Eingangsbereich

Modellbahn Union N-H00177

24.99 EUR
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
local_shippingLieferzeit (D): 1-3 Werktage*
Art.-Nr.MU_N-H00177
Maßstab1:160
EAN4063956000544
KategorienGebäude, Sonstige
EpocheIII, IV, V, VI
Eigene Herstellungja
Quartal Erstauslieferung4/2019
Abmessungen (LxBxH)54 x 84 x 116 mm
Schlauchturm mit Eingangsbereich aus der Gebäude Serie "Feuerwehr 1963" - Modellbahn Union Artikelnummern N-H00177 N-H00178 N-H00179 N-H00180 N-H00181 (Die auf dem Foto ausgegrauten Gebäude sind nicht im Lieferumfang enthalten!)

Mit diesem 1963 entworfenen Gebäudekomplex, der in den 1990er Jahren erweitert und modernisiert wurde, steht ein vielseitig einsetzbares Ensemble zur Verfügung, das z.B. auch als THW-Station, Militär-Fahrzeughalle, Lkw-Werkstatt, Straßenmeisterei, Winterdienstbasis, Busdepot, Rotkreuzunterkunft, Speditionshalle oder ADAC-Fahrzeugstation verwendet werden kann.

Vorbildgetreu (und im typischen Stil der 1960er-Jahre) sind die Tore im Haupthaus ausreichend groß dimensioniert, um Feuerwehrfahrzeuge der frühen Epoche 3, also bis etwa zu den Magirus-Eckhaubern aufzunehmen. Als die Fahrzeuge in den 1970er- und 1980er Jahren immer größer und höher wurden, kam man nicht umhin, zusätzliche Fahrzeughallen mit wesentlich größeren Rolltoren anzubauen. Das modulare Konzept unseres Modelles folgt exakt und in jedem Detail vorbildgetreu dieser Historie.

Alle einzelnen Module sind flexibel kombinierbar und nach Belieben verlängerungsfähig bzw. erweiterbar. Unser N-Modell des Feuerwehr-Gerätehauses ist konsequent und ohne Kompromisse exakt im N-Maßstab (1:160) umgesetzt und in professioneller und präziser Lasercut-Technik aus hochwertigem Architekturkarton gefertigt. Dem Bausatz liegen jeweils zwei verschiedene Ausführungen der Rolltore bei: einmal in geöffneter und einmal in geschlossener Form.
mehr Infos
Die Bausätze werden mit Hilfe neuester Lasertechnik vorbildgetreu angefertigt. Die Produktion erfolgt komplett in Deutschland bei Modellbahn Union / DM-Toys in Issum. Alle Bauteile werden aus Karton oder Holz hochpräzise in unterschiedlichen Stärken geschnitten und ermöglichen einen schnellen Aufbau. Die Oberflächen der Gebäude sind lasergraviert. Durch dieses Verfahren ist die Oberfläche sowohl in der Färbung, als auch in der Maßstäblichkeit absolut realistisch. Die Wandelemente sind teilweise gezahnt gelasert und können einfach ineinander gesteckt und verklebt werden. Eine ansprechende Verpackung und eine ausführliche Bauanleitung runden die neue Produktserie ab.

Dieses maßstäblich verkleinerte Modell ist kein Spielzeug und nicht geeignet für Kinder unter 14 Jahren.