Zoom: berühren, Original: klicken

Dampfbagger / Dampfkran

Modellbahn Union N-G99300

49.99 EUR
Inkl. 16% MwSt., zzgl. Versand
local_shippingLieferzeit (D): 1-3 Werktage*
Art.-Nr.MU_N-G99300
Maßstab1:160
EAN4063956000377
KategorienRollmaterial, Straßenfahrzeuge, Baufahrzeuge
EpocheI, II, III
Eigene Herstellungja
Elektrisches SystemSpur N 2-Leiter Gleichstrom
Quartal Erstauslieferung4/2019
Ein Dampfbagger ist ein durch eine Dampfmaschine angetriebener Bagger. Dampfbagger entstanden Mitte des 19. Jahrhunderts. Sie waren die ersten leistungsfähigen Baumaschinen für die Erdbewegung; durch ihren Einsatz wurden viele große Bauprojekte der Industrialisierungszeit, wie etwa der Bau von Kanälen, Bahnstrecken, Tagebau-Bergwerken und großen Industrieanlagen, erst ermöglicht. Ihre Blütezeit hatten die Dampfbagger Ende des 19. und Anfang des 20. Jahrhunderts. Unser Bagger ist einem Vorbild aus den 1920er Jahren nachempfunden und war bis in die frühen 1970er Jahre im Einsatz.

Dampfbagger gab es in verschiedenen Ausführungen, sowohl hinsichtlich der Methode der Fortbewegung als auch der Konstruktion der Grabgefäße: Aufgrund des großen Gewichtes waren Dampfbagger für die Bewegung meist als Schienenfahrzeug (ähnlich wie ein Schienendrehkran) ausgeführt. Wenn die Baustelle abseits der festen Bahnstrecken lag, was meistens der Fall war, wurden die Gleise eigens für den Bagger „fliegend“ verlegt. Seltener waren Konstruktionen auf Ketten oder Rädern.

Der Dampfbagger oder Dampfkran ist ein unlackierter Finescale Bausatz und wird komplett mit Metallachsen und Puffern geliefert.

Das hochdetaillierte, unlackierte Modell wurde im 3D-Druck Verfahren hergestellt und kann mit handelsüblichen Werkzeugen und Farben bearbeitet und lackiert werden (z.B. mit Revell Email oder Revell Aqua Color).
mehr Infos

Unsere Zubehörteile werden auf einem der modernsten Drucker im Stereolithographie Verfahren (SLA) hergestellt. Hierbei wird ein lichtaushärtender Kunststoff (Resin) von einem Laser in dünnen Schichten (Standardschichtstärke im Bereich 0,05–0,025mm) ausgehärtet und es entsteht ein sehr detailliertes Modell.

Nach dem Abtropfen des nicht gehärteten Harzes wird das Modell von der Plattform entfernt, gewaschen und in einem Schrank unter UV-Licht vollständig ausgehärtet. Die Zubehörteile können mit handelsüblichen Werkzeugen und Farben bearbeitet und lackiert werden.


Dieses maßstäblich verkleinerte Modell ist kein Spielzeug und nicht geeignet für Kinder unter 14 Jahren.