Zoom: berühren, Original: klicken

Güterwagen Tanoos Schwenkdachwagen DB Railion

Modellbahn Union N-G38034

29.99 EUR
Inkl. 16% MwSt., zzgl. Versand
local_shippingLieferzeit (D): 1-3 Werktage*
Art.-Nr.MU_N-G38034
Maßstab1:160
EAN4063956002920
KategorienRollmaterial, Güterwagen
EpocheV, VI
BahngesellschaftDB
Eigene Herstellungja
Elektrisches SystemSpur N 2-Leiter Gleichstrom
KupplungSchacht NEM 355 mit KK-Kinematik
Länge über Puffer (mm)99mm
Mindestradius (mm)192mm
Das Vorbild des Tanoos 896 ist seit 1998 im Einsatz. Die Wagen dienen vor allem zum Kalitransport, da dieser Wagen besonderes wenig Staub beim Be- und Entladen verursacht. Es werden aber auch für den Transport von Futtermitteln, Sanden und anderen Gütern eingesetzt. Die Wagen werden über ein schwenkbares Dach beladen und über vier Schieber auf der Unterseite entladen. Eingesetzt werden sie vorwiegend in Ganzzügen. Im Einsatz sind die Wagen vor allem bei der DB, und haben dort bereits die unterschiedlichen Lackierungen und Umfirmierungen wie DB Cargo, Railion, Railion DB Logistics und DB Schenker durchlaufen. Es gibt Wagen mit deutscher und mit niederländischer Registrierung. Neben der DB hat auch der Waggonvermieter Nacco die Wagen in seiner Flotte.

- Betriebsnummer: 3584-0691017-6
- bewegliches Dach
- optional montierbare Laufflächen
- NEM Kupplungsaufnahmen, Kurzkupplungskulisse
- Standard-N-Kupplungen
- Klauenkupplungen und Kupplungsattrappen liegen zusätzlich bei und können optional montiert werden
- Einzelne Abdeckbleche zum Schließen und Öffnen der vorbilgerecht offenen Rahmenkonstruktion
- aufwendige Bedruckung inklusive den Stirnseiten
- Vorbilgerechte Umsetzung der beiden Wagenseiten
- Aus Metall einzeln angesetzte Handläufe und Leitungen
mehr Infos

Die Schwenkdachwagen des Typs Tanoos sind seit den 90er Jahren im Einsatz. Sie dienen zum Transport von Sand, Kreide und vielen weiteren Schüttgütern.

Die Modellbahn Union Spur N Modelle der Schwenkdachlwagen zeichnen sich durch detaillierte Formgestaltung und Bedruckung aus. Länderspezifische Kürzel und Anschriften werden ebenfalls berücksichtigt. Zahlreiche Anbauteile sind aus Metall ausgeführt. Die Wagen sind in neuer Ausführung, sowie mit hochrealistischer Alterung, in verschiedenen Versionen erhältlich. Alle Modelle verfügen über eine Kurzkupplungskulisse und NEM Kupplungsaufnahmen. Jede Betriebsnummer erscheint in einer Auflage von 150 bis 200 Exemplaren. Je nach Bedruckungsvariante sind die Wagen in den Epochen V und VI im Einsatz.


Dieses maßstäblich verkleinerte Modell ist kein Spielzeug und nicht geeignet für Kinder unter 14 Jahren.