3-tlg. Personenwagenset ÖBB Epoche III/IV

Art.-Nr.Jaegerndorfer_JC60310
Hersteller, Nr.Jägerndorfer JC60310
KategorieRollmaterial
Maßstab1:160
EAN9120071230982
103.90 EUR (UVP**)
69.99 EUR
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
Set mit drei zweiachsigen Personenwagen Bauart Bi. Unterschiedliche Beschriftungen, Halbfenstervarianten, 1x Halbfenster, 2x Ganzfenster

Basierend auf den Erfahrungen vor dem Krieg entstand Ende der 40er Jahre durch die ÖBB das Programm zur Herstellung von Spantenwagen. Mit möglichst wenigen, einheitlichen gestalteten Teilen sollte versucht werden, die Holzkästen einer möglichst großen Zahl von Altbauarten durch Stahlkonstruktionen zu ersetzen. Grundsätzlich wurde beschlossen sämtliche Zwei- und Dreiachser einheitlich als Zweiachser aufzubauen. Der Wagenkastenrahmen wurde aus vorgefertigten Rahmen „Spanten“, die aus handelsüblichen Walzprofilen bestanden, gefertigt. Bei der Gestaltung des Innenraums entschied man sich für einen Großraum mit der Sitzplatzteilung 2 + 2. In das Umbauprogramm wurden neben zwei- und dreiachsigen österreichischen Bauarten auch Fahrzeuge deutscher Länderbahnbauarten, die bei Kriegsende auf dem Gebiet Österreichs verblieben waren, einbezogen.

KategorienRollmaterial, Personenwagen
EpocheIII, IV
BahngesellschaftÖBB
Elektrisches systemSpur N 2-Leiter Gleichstrom
KupplungSchacht NEM 355 mit KK-Kinematik
Länge über Puffer (mm)257mm
Mindestradius (mm)192mm

Dieses maßstäblich verkleinerte Modell ist kein Spielzeug und nicht geeignet für Kinder unter 14 Jahren.