Zoom: berühren, Original: klicken

Elektrolok BR 194 DB Ep.IV

Fleischmann 739419

ab 185.90 EUR
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
Gratisversand in D
local_shippingLieferzeit (D): 1-3 Werktage*
Art.-Nr.Fleischmann_739419
Maßstab1:160
EAN4005575195744
KategorienRollmaterial, E-Loks
EpocheIV
BahngesellschaftDB
Schwungmasseja
Elektrisches systemSpur N, 2-Leiter Gleichstrom
SchnittstelleElektrische Schnittstelle für Triebfahrzeuge nach NEM 651 mit Steckvorrichtung
KupplungSchacht NEM 355 mit KK-Kinematik
Spitzenlicht3-Spitzenlicht an beiden Fahrzeugenden, mit Fahrtrichtung wechselnd
Motor3-pol.Motor
Erschienen1/2020
Länge über Puffer (mm)192mm
Mindestradius (mm)116mm
Haftreifen2
Angetriebene Achsen4
Elektrolokomotive Baureihe 194 der Deutschen Bundesbahn.

Ohne Zierlinie am Mittelteil

Die Baureihe 194 mit dem Spitznamen „Deutsches Krokodil“ bezeichnet eine Baureihe sechsachsiger schwerer Elektrolokomotiven der Deutschen Reichsbahn, die für den Güterzugdienst konzipiert waren. Die Maschinen erbrachten eine Stundenleistung von 3.300 kW und erreichten eine Höchstgeschwindigkeit von 90 km/h.

Ergänzende Vorbildinformationen:
Lok beschriftet als 194 054-3
Hier die ergänzenden Vorbildinfos:
Gebaut 1941 bei AEG, Berlin Fab.-Nr. 5333
Abnahme 13.01.1942 als E 94 054
Erst-Bw Probstzella
1945: DR (Ost)
1946-1952 Reparation in UdSSR
1952: Rückkauf durch DR
1954: Tausch gegen Dampflokteile an DB
1954: E4, danach zu Bw Nürnberg Rbf
01.01.1968: Neue Nummer 194 054-3
seit 1965 Bw Ingolstadt, letztes Bw
Ausgemustert: 28.06.1988
Modell stellt Zustand in den 70er Jahren dar.

Dieses maßstäblich verkleinerte Modell ist kein Spielzeug und nicht geeignet für Kinder unter 14 Jahren.