Zoom: berühren, Original: klicken

Elektrolok BR 120 160-7 DB AG

Fleischmann 735303

144.90 EUR (UVP**)
ab 119.99 EUR
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
local_shippingLieferzeit (D): 1-3 Werktage*
Art.-Nr.Fleischmann_735303
Maßstab1:160
EAN4005575107174
KategorienRollmaterial, E-Loks
EpocheV, VI
BahngesellschaftDB
Schwungmasseja
Elektrisches SystemSpur N 2-Leiter Gleichstrom
SchnittstelleElektrische Schnittstelle für Triebfahrzeuge nach NEM 651 mit Steckvorrichtung
KupplungSchacht NEM 355 ohne KK-Kinematik
Spitzenlicht3-Spitzenlicht an beiden Fahrzeugenden, mit Fahrtrichtung wechselnd Lichtwechsel weiß-weiß Ja
Quartal Erstauslieferung2/2017
Länge über Puffer (mm)120mm
Haftreifen2
Angetriebene Achsen4
Elektrolokomotive 120 160-7 der Deutschen Bahn AG, Epoche VI.

Die Lok ist für die Beförderung von Zügen der DB Systemtechnik, z. B. Messzüge, zuständig. Eine Besonderheit der Lok sind die zwei unterschiedlichen Betriebsnummern vorne und auf der Seite. Bei Bedarf wird sie aktuell auch vor regulären Fernverkehrszügen eingesetzt.

Vorbildgetreu lackiert und beschriftet. Eingesetzte Fenster. Metalldruckguss-Fahrgestell. Motor mit Schwungmasse. Antrieb auf 4 Achsen. 2 Haftreifen. Schnittstelle nach NEM 651 zur Aufnahme eines Digital-Decoders. Kupplungsaufnahme nach NEM 355. Dreilicht-Spitzenbeleuchtung, mit der Fahrtrichtung wechselnd.

Lok mit zwei unterschiedlichen Betriebsnummern vorne und seitlich. Modell vorbildgerecht mit einem roten und einem grauen Stromabnehmer.

Gebaut wurde die Lok 1989 bei Kraus-Maffei, München-Allach, Fabrik-Nr. 19.969
Erst-Bw Nürnberg 2 ab 29.03.1989
2005-2011 bei Bw Minden
ab 2011: Bw Berlin, Geschäftsbereich DB Netze
2013: Neue Farbgebung gelb/ grau
Die Lok ist 2019 noch im Dienst, das Modell stellt den Zustand nach 2013 dar.
3d_rotation 3D-Ansicht laden

Dieses maßstäblich verkleinerte Modell ist kein Spielzeug und nicht geeignet für Kinder unter 14 Jahren.