Zoom: berühren, Original: klicken

Dampflok BR 065 DB Ep.IV

Fleischmann 706503

189.90 EUR
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
Gratisversand in D
local_shippingLieferzeit (D): 1-3 Werktage*
Art.-Nr.Fleischmann_706503
Maßstab1:160
EAN4005575254649
KategorienRollmaterial, Dampfloks
EpocheIV
BahngesellschaftDB
LED-Spitzenlichtja
Elektrisches SystemSpur N, 2-Leiter Gleichstrom
Schnittstelleohne
KupplungHauseigene Kupplung
Spitzenlicht3-Spitzenlicht an beiden Fahrzeugenden, nicht fahrtrichtungsabhängig
Motor3-poliger Motor
Quartal Erstauslieferung2/2021
Länge über Puffer (mm)97mm
Mindestradius (mm)192mm
Haftreifen1
Angetriebene Achsen4
Dampflokomotive Baureihe 065 der Deutschen Bundesbahn.

Update!

¦ Bewegliche Heusinger-Steuerung
¦ Bremsklötze zwischen den Rädern
¦ Metalldruckguss-Fahrgestell

Die Baureihe 65 gehörte zum Neubauprogramm der Deutschen Bundesbahn und wurde 1951 erstmals geliefert. Das charakteristische Erscheinungsbild verleiht der Maschine ein ebenso kraftvolles als auch elegantes Aussehen. Ihr bevorzugtes Aufgabengebiet war als Personenzugtenderlokomotive der Vorort- und Stadtbahnverkehr im Ruhrgebiet. Einige Maschinen erhielten später eine Wendezugsteuerung. Die 18 Lokomotiven erreichten eine Höchstgeschwindigkeit von 65 km/h bei einer Leistung von 1.089 kW. 1972 fuhr die letzte Maschine auf das Abstellgleis.Ergänzende Vorbildinformationen:
Gebaut 1955 bei Krauss-Maffei, München-Allach, Fab.-Nr. 17895
Abnahme: 08.02.1956 als 65 016
Erst-Bw: Essen Hbf
Weitere Bw: Limburg (Lahn), Darmstadt und Aschaffenburg
01.01.1968: Neue Nummer 065 016-8
Ausgemustert: 02.06.1971 nach Unfall in Aschaffenburg
Laufleistung: 1,29 Mio Km
Modell im Zustand Ende der 60er Jahre

Dieses maßstäblich verkleinerte Modell ist kein Spielzeug und nicht geeignet für Kinder unter 14 Jahren.