Zoom: berühren, Original: klicken

Elektrolok Re 4/4 II SBB SOB rot

DeAgostini 049

Dieser Artikel ist derzeit nicht verfügbar!

Benachrichtigen, sobald verfügbar

Bitte melden Sie sich in Ihrem Kundenkonto an, dann benachrichtigen wir Sie gerne, sobald das Produkt verfügbar ist!

Art.-Nr.DeAgostini_049
Maßstab1:160
EAN4063956008014
KategorienRollmaterial, E-Loks
EpocheV, VI
BahngesellschaftSBB
Elektrisches SystemSpur N 2-Leiter Gleichstrom
Schnittstelleohne
KupplungStandard Kupplung NEM 356
SpitzenlichtWeißes Wechsellicht
Länge über Puffer (mm)94mm
Mindestradius (mm)192mm
Haftreifen2
Angetriebene Achsen4
Fertigmodell der Elektrolok Re 4/4 II SBB SOB (Schweizerische Südostbahn) rot

- Spur N 9mm motorisierte Lokomotive komplett montiert mit NEM 356 Kupplungen
- Metallpantograph
- Fenstereinsätze
- Metallpuffer
- bedrucktes Kunststoff Gehäuse

Lok ohne Schnittstelle, kann aber auch direkt digital bestellt werden. Eingbaut wird ein Doehler und Haass Decoder.

Die Schweizerische Südostbahn (SOB) ist eine normalspurige Eisenbahngesellschaft in der Zentral- und Ostschweiz mit Sitz in St. Gallen. Sie entstand 2001 aus einer Fusion der ehemaligen Schweizerischen Südostbahn und der Bodensee-Toggenburg-Bahn. 2006 kam im Rahmen einer Netzbereinigung mit den SBB der obere Teil der früheren Toggenburgerbahn dazu, im Gegenzug gab die SOB ihre Anteile an den Gemeinschaftsbahnhöfen ab. Die SOB unterhält heute ein Streckennetz von 123 km Länge. Charakteristisch für das SOB-Südnetz sind die Steigungen von bis zu 50 Promille. (Quelle Wikipedia)

Dieses maßstäblich verkleinerte Modell ist kein Spielzeug und nicht geeignet für Kinder unter 14 Jahren.