Diesellok Class 68 No.68026 DRS

Art.-Nr.Dapol_2D-022-010
Hersteller, Nr.Dapol 2D-022-010
KategorieRollmaterial
Maßstab1:148
EAN5016927032616
ab 139.99 EUR
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
Gratisversand in D

Kategorien Dieselloks Rollmaterial, Epoche VI


Die Class 68 ist eine brandneue dieselelektrische Bo-Bo-Lokomotive, die von DRS für den intermodalen und den Passagierverkehr in Betrieb genommen wurde. Das Design basiert auf der Vossloh Eurolight mit 4 Achsen und einem 3800 PS Dieselmotor und wird im Vossloh-Werk in Spanien gebaut. Ursprünglich bestellte DRS zunächst fünfzehn Lokomotiven, die erste soll Anfang 2014 in Betrieb gehen. Die Lokomotive ist in der Lage, 160 Stundenkilometer zu fahren und verfügt über ein hochmodernes Adhäsionssteuersystem, das eine hohe Ausnutzung der verfügbaren Traktionsenergie gewährleistet. Die britische Flotte wurde um weitere Lokomotiven erweitert, so dass jetzt 25 und weitere 9 bestellt werden können. Stadler baut jetzt neben der Class 88 die Class 68 zusammen.

ausgestattet mit:
- Schwungmasse
- Finescale Rädern
- Dapol Super Creep Motor
- Next-18 Decoder Digitalschnittstelle
- Lichtwechsel nach britischem Vorbild
- Kurzkupplungskulisse
- NEM Kupplungsaufnahmen
- Standard-N-Kupplungen


KategorienDieselloks, Rollmaterial
EpocheVI
BahngesellschaftGroßbritannien
Schwungmasseja
Elektrisches systemSpur N 2-Leiter Gleichstrom
SchnittstelleElektrische Schnittstelle für Triebfahrzeuge Next18
KupplungSchacht NEM 355 mit KK-Kinematik
Spitzenlichtnach britischen Vorbild rot/weiß
Motor5-pol.Motor
Vorbild-LandVereinigtes Königreich Großbritannien und Nordirland
Länge über Puffer (mm)140mm
Mindestradius (mm)228mm
Angetriebene Achsen4

Dieses maßstäblich verkleinerte Modell ist kein Spielzeug und nicht geeignet für Kinder unter 14 Jahren.